• Betroffene mit chronischer Krankheit

In der Schweiz leiden 2.2 Mio. Menschen an einer oder mehreren chronischen Krankheiten. Betroffene sind also nicht allein und auch kein Einzelfall. Evivo beweist: Man kann mit relativ wenig Aufwand etwas tun, um besser zu leben.

Evivo nützt allen Menschen, die dauerhafte, chronische Beschwerden haben. Das umfasst z.B.:

• Erkrankungen des Bewegungsapparats
• Herz-/Kreislauferkrankungen
• Krebs
• Atemwegserkrankungen
• Diabetes
• Neurologische Erkrankungen
• psychische Probleme
• und vieles mehr

  • Angehörige

Oft sind Angehörige, die Menschen mit chronischer Krankheit betreuen, ähnlich stark gefordert wie die Betroffenen selbst. Evivo richtet sich explizit auch an sie. Die Trainings geben Angehörigen Instrumente und Methoden in die Hand, mit denen sie das Leben der von ihnen betreuten Menschen, und auch ihre eigene Situation verbessern können.